Erfahrungsberichte Tiere

Golosa

Vorher

Vorher

nachher

nachher

 

6 jährige PRE Stute

Sie kam völlig abgemagert und in sehr schlechtem Zustand vor 3 Jahren mit einem Beckenbruch an der Schambeinfuge in Österreich an.

Durch viele cranio-sacral Sitzungen konnte ich immer wieder die verkrampften Muskeln lösen, die sich durch die Schonhaltung aufbauten. Ich versuchte, die Energien des Pferdes immer wieder im Fluss zu halten und durch langsames Aufbautraining am Boden Muskeln aufzubauen und Lebensfreude wieder zu gewinnen. Heute ist sie ein stolzes Pferd mit sehr starkem Willen und wird regelmäßig, aber schonend gearbeitet und geritten.

 

Luciano

IMG_0807

11 jähriger Trakener Wallach

Durch einen nicht passenden Sattel bekam er Rückenprobleme und weigerte sich, auch nur über ein kleines Cavaletti zu springen, weil er den Rücken nicht rund machen konnte.

Nach einer einzigen Behandlung mit cranio-sacralen Techniken und ein paar Tagen Pause hatte er keine Schmerzen mehr und geht wieder fleißig vorwärts. Er hat von seiner Besitzerin auch einen neuen passenden Sattel bekommen.

 

Aron

Cranio Aron 003

8 jähriger kastrierter Kater

Aron ist Allergiker und bekommt Spezialfutter. Im Frühjahr geht es ihm immer besonders schlecht und hat oft Magen-/Darmschleimhautentzündung. Die Bauchkrämpfe versuche ich mit cranio-sacral-Arbeit zu mildern, was ihm auch sichtlich gut tut. Da hält er schon freiwillig seinen Bauch hin, um die Entspannung zu genießen.

 

Diego

IMG_1521

7 jähriger Westhighland Terrier

Diego hat immer wieder Probleme mit seinem Magen/Darmtrakt. Er neigt leicht zu Durchfällen und man muss mit seiner Ernährung sehr vorsichtig sein. Es ist zu beobachten, dass, immer wenn es ihm schlechter geht, er eine Stelle am Rücken hat, wo die Wirbelsäule eine leichte Wölbung nach unten macht und der Energiefluss dort blockiert.

Nach einer cranio-sacral-Sitzung geht es ihm deutlich besser und der Durchfall beruhigt sich wieder. Es ist auch zu bemerken, dass er dann auch wieder zu Späßen aufgelegt und fröhlich ist.